Unser Sommerhaus …

… steht irgendwo hinter den Dünen. Wenn man die Tür zur Terrasse öffnet, kann man das Meer riechen & die Möwen am blauen Himmel beobachten. Und ganz leise hört man in der Ferne das sanfte Rauschen der Wellen ….
 
Guten Morgen! Aufwachen!
Aber träumen darf man doch & sich ein wenig Meeresstimmung nach Hause zaubern.
 
 IMG_4340.JPG
 
IMG_4320a.JPG   IMG_4309.JPG
 
IMG_4342.JPG
 
IMG_4307.JPG                     IMG_4289
 
IMG_4308.JPG
 
IMG_4345.JPG
 
 
 
Lasst es euch gut gehen!!
Liebe Grüße, Vanessa
 

Merken

13 Kommentare

  1. Das Glas mit dem Stein ist ja eine tolle Idee!! Das werd ich mir auf jeden Fall auch machen! Vielen Dank 🙂 Thea

  2. Hallo, liebe Vanessa …

    was wären wir ohne Träume? Und was wäre uns entgangen, wenn DU nicht ein bisschen vor Dich hingeträumt hättest?!
    Danke für diese zauberhaften Bilder und noch weiterhin süße Träume … 🙂

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

  3. Liebe Vanessa,

    gut, dass ich an der Ostsee zu Hause bin, sonst würde ich doch glatt Sehnsucht nach dem Meer bekommen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

  4. Liebe Vanessa!
    … für sooo schöne Bilder lass ich mich gerne von Dir wecken! Der Tischläufer ist KLASSE!
    Liebe Grüße
    Ulla

  5. uah!!! beim lesen der ersten worte dachte ich schon: ein sommerhaus? hinter den dünen? vielleicht vermietest du das ja?? und ich kann drin urlauben?!

    schade…. aber, naja, wie gesagt: träumen darf man ja 🙂

    lieben gruß!
    nora

  6. Oh Du hast hier wirklich für Sommer, Sonne, Strand und Me(h)er gesorgt liebe Vanessa!
    Wunderschön und ja Träumen ist immer erlaubt!
    liebe Grüße
    Marlies

Kommentar verfassen