Tomaten Foccacio

Im Sommer lieben wir am Abend einen leckeren Salat, Käse und Obst und 
dazu ein frisches Weißbrot.

 
Am allerliebsten ein selbstgebackenes!

 
 
 
 
Das Rezept habe ich aus einem meiner Lieblingsbackbücher (L.Lindholm, Backen mit Leila).
Es gelingt immer und ich muss es ständig zu Grilleinladungen mitbringen.
 
 

Diesmal habe ich es etwas abgewandelt und ein superleckeres, „fluffiges“ Tomaten-Foccacio gebacken.
Und euch das Rezept schnell aufgeschrieben…
 
 
 

 

 Schmeckt auch super mit Parmesankruste, als reines Kräuterbrot, mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen …
 
 
 
 
 

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.