Schlagwort: paperbags

"PaperBags" & Zickzackstrauch

Weiß & hellgrau – das sind einfach meine Farben! 
 
Sie passen zu jeder Jahreszeit, sind zeitlos und 
machen jeden Trend mit.
Kein Wunder, dass ich an dem zarten Zickzackstrauch nicht vorbei gehen konnte.
Denn seine kleinen Blätter strotzen nicht etwas vor sattem Grün, sondern halten sich ganz schlicht zurück.
 
 
Und da ich nie DEN richtigen Übertopf finde 
(genau wie Vasen – die haben auch NIE die richtige Größe),
habe ich meine neuen „PaperBags“ als Topf umfunktioniert.
Die „Tüten“ sind aus einer Zellulosefaser und sehen aus wie eine Mischung aus Leder und Kraftpapier. Sie sind wasserfest und können einfach abgeschruppt werden, wenn sie mal dreckig sind. Perfekt!
 

 
Ich habe die „PaperBags“ in verschiedenen Größen genäht, denn auch als kleines Utensilo oder als Korb für meine Wolle machen sie sich richtig gut. Meine Jungs haben sich auch zwei geschnappt, denn -mal ganz ehrlich – so richtig schön sind die klassischen Papierkörbe ja nicht!
 
 
 
Und mit einem passenden Anhänger machen die schlichten Papiertüten überall mit!
 
Also sind auch drei Stück auf meinen kleinen Lieblingswagen gewandert und gefallen mir da zusammen mit meinem neuen Bäumchen richtig gut!
 

 

 
 
Meine „PaperBags“ gibt es natürlich in meinem Shop und 
jede Menge schöner Ideen beim Deko-Donnerstag von Moni!

Sommer (Aus-)Zeit

  Sommer -Zeit für kühle Drinks…
 mein absoluter Liebling: „Hugo“ alkoholfrei ála LadyStil.
 
 
 … für schlichte Deko…
 
mit meinen neuen PaperBag-Körbchen
 
 
 … für wundervolle Alltagsmomente …
 
 
 
… und neue Vorhaben.
 
paperbag_1
 
Geniesst den Sommer!