Heidelbeeren

Letztes Jahr habe ich es gewagt und habe zwei Heidelbeer-Pflanzen in unserem Garten gepflanzt. 
Die meisten denken jetzt bestimmt sketisch: „Heidelbeeren?? Im Garten??“ 
 
 
Klappt aber super, wenn man sich an die Spielregeln hält
 (spezielle Erde, viel „Luft“, Sonne, zwei verschieden Sorten…).
 
 
 


Und heute war es soweit: Die erste Ernte…


lecker, „bio“ & handgepflückt.


 „make today amazing“


Wir sind nun endlich in die Sommerferien gestartet.
Lasst es euch gut gehen!


 
 

Merken

Merken

2 Kommentare

  1. Liebe Vanessa,

    sicherlich schmecken die auch um einiges besser als die gekauften Heidelbeeren?!
    Ich mag die roh ja gar nicht, aber in einem Kuchen oder als Marmelade, lecker!!!
    Liebe Grüße, Olga.

Kommentar verfassen