Dreierlei…


… Beutel habe ich heute genäht. Einen grau gepunkteten mit einer kleinen gewickelten Rose, einen aus einem wunderschönen blau-grauen Toile de Jouy-Stoff und einen aus einem alten Kopfkissen mit Weißstickerei.

Alle drei sind gefüttert und halten jede Menge aus – egal ob im Bad, im Flur oder im Arbeitszimmer…



                               




Und auch ein paar kleine Geschenkbeutel sind fertig geworden…


Momentan könnte ich ununterbrochen in meinem Arbeitszimmer werkeln. Ich geniesse es, dass so viel Verschiedenes entsteht : Kleinigkeiten für Ostern, ein paar Shabby-Stücke und ein paar kunterbunte Kindersachen, die ich euch bestimmt bald zeige.

Viele liebe Grüße, Vanessa


… wer übrigens auch gerne eine Buchhülle wie aus meinem letzten Post haben möchte, kann sich gerne bei mir melden…

23 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.