Kategorie: handmade

Mein Dawanda Liebling

 
Die „Lieblinge“ meines Shops sind nun schon eine ganze Weile meine Poster-/ Bilderleisten.
So schlicht und wandelbar passen sie einfach überall hin.
 
 
Und mit den Magneten auf der Rückseite können eure Bilder ratz-fatz ausgewechselt werden.
 
 
Momantan habe ich sie für DINA3 und DINA4 Poster vorrätig.
Aber individuelle Größen können natürlich auch bestellt werden.
Und auf meinen Märkten gibt es noch eine Miniversion für Postkarten.
 
 
Ab Herbst wird es sie auch noch in schwarz lackiert geben.
Und erfülle damit Kundenwünsche …
 
 
Das ist sowieso das Schönste an meinem kleinen Shop!
Meinen Kunden ein Lächeln zu entlocken.
 
 
 
#MeinDawandaLiebling : Bilderleisten von vnf handmade
 
 
 

Am Morgen danach

 Am Morgen nach einem Ausstellungswochenende:
 
 
 Bestandsaufnahme,
 
 
.. die Reste wieder verstauen,
 
 
 
 
 … Fotos machen,
 

 

 
 
…. an ein turbulentes Wochenende zurückdenken
 
 
… und über 1000 neue Ideen nachdenken!
 
 
(Und sich vornehmen, sich wieder etwas öfter hier blicken zu lassen.)
 
 
 

Merken

Merken

Inspiration

holzbild6
Was auch immer es ist; ein neuer großer Lebensplan, eine Reise, ein klitzekleines Vorhaben …
 
holzbild2
 
 Manchmal muss man etwas Neues ausprobieren.
 
transfer 
 
Sich inspirieren lassen.
 
holzbild3
 
Und einfach mal schauen, was daraus wird.
 
holzbild1
 
Bei mir war es ein Stapel alter Bretter aus der Sandkiste meiner Kinder. Die warteten schon so lange auf … irgendetwas. 
Und dann stolperte ich über dieses Buch …
 
 transfer1
 
 Und ich wusste plötzlich – das ist genau das, worauf meine Sandkastenbretter & ich gewartet haben!
 
holzbild4       holzbild5 
 
 
Ich habe zwar erst eine Art des Transfers aus diesem Buch ausprobiert, aber ich absolut begeistert. Und habe tausend Ideen, was ich noch ausprobieren möchte. Endlich mal wieder ein Praxisbuch, was nicht nur gut & anschaulich erklärt, sondern einfach voller Inspiration steckt.
 
bitransfer
 
Rein optisch sind die Titel aus dem Haupt-Verlag sowieso super!
Und meine Bilder auch.
 
Liebe Grüße
Vanessa
 



Courtney Cerruti , Bildtransfer : Haupt Verlag

Merken

Merken

"Markt Neuheiten"

Sonntag morgen 5.15h: der Wecker klingelt. 
Sonntag abend 22.00h: ich falle hundemüde und total happy ins Bett.
Zwischendurch: Der Designmarkt „besonders schön“ in Hamburg.
Es war so schön! DANKE an alle lieben Besucher und Kunden!
 
Und das war auch der Grund, warum ich doch meistens am Werkeln war und nicht am Bloggen.
Hier ein paar kleine Impressionen von meinen „Messe Neuheiten“:

hocker
 
häkelbezug    hocker-holz 
 
Federn könnte ich gerade überall „verbauen“ …
 

traumfänger kissen-federprint

Holz, Papier, Wolle … es gibt so wunderbare Materialien – ich könnte mich nie für eines entscheiden!
 
holzhaus2    vase-papier
 
teppich
 
 Die Ausstellungen und die positive Kundenresonanz motivieren mich immer wieder aufs Neue.
Ich freue mich schon jetzt auf den Mai und sicherlich werde ich bis dahin schon wieder neue Ideen haben ..
 
holzbild5
 
Jetzt packe ich aber erst einmal wieder aus und fülle mein Lädchen.
 
Liebe Grüße
Vanessa
 

Merken

Recycling DIY : Jeans-Kissen

Wieder einmal haben sich im Keller jede Menge alter Jeans angehäuft.
Das geht bei meinem „Kleinen“ ziemlich schnell …
Also höchste Zeit, mal wieder ein paar Kissen zu nähen. Kissen „braucht“ man ja bekanntlich immer und außerdem stehen einige Ausstellungen vor der Tür.
 
 Als erstes kommt die Schere zum Einsatz und aus euren Jeans werden jede Menge „Flicken“ geschnippelt …
 
 
…dann legt ihr eure Flicken aus und fügt sie zu einem großen Patchworkstück zusammen.
 
 
Feststecken nicht vergessen!
 
 
Und dann ab unter die Nähmaschine und alles neu zusammen nähen.

 
Euer gewünschtes Motiv (bei mir war es ein Peace-Zeichen) auf Vliesofix oder ähnliches aufzeichnen, auf das Jeansstück bügeln und ausschneiden.
 
 
Ich hatte noch weißen Leinenstoff, aus dem ich ein schlichtes Kissen genäht habe; ihr könnt natürlich auch ein fertig gekauftes nehmen. Euer ausgeschnittenes Motiv bügelt ihr dann einfach auf die Kissenhülle und näht es schön ordentlich fest. Ich finde es ein wenig „wild“ einfach schöner…
 

Und fertig ist euer neues Kissen! Ich hatte soviel „Flicken“, dass ich außer dem Peace-Kissen noch ein rundes Patchwork-Kissen genäht habe. Auch das „summer.“-Kissen ist aus Jeans; allerdings habe ich hier die Buchstaben komplett ausgeschnitten.
 
Da meine Jungs ihre Jeanskissen schon länger haben, werde ich sie auf meine nächste Ausstellung mitnehmen. Diesmal mache ich mich auf den Weg nach Hamburg. Wer also am Sonntag Zeit und Lust hat, der kann mich ja besuchen!

 

 

Relaunch: Bilderleisten

Letztes Jahr hatte ich euch -hier- ja schon gezeigt, wie ihr einfache Bilderleisten selber machen könnt.
Das einzige, was mich immer störte, war die Befestigung der Bilder. Denn einmal festgeklebt, waren sie nur zu Wechseln, indem man sie kaputt machte.
 


Aber … nun hier die Lösung. Kleine, starke Magnete halten die Bilder fest und nun kann ganz schnell gewechselt werden!

 

 Und damit auch Auswahl zum Wechseln da ist, habe ich mir gleich vier Poster gestaltet:

 

 

Geniesst den Tag!

Bilderleisten  : vnf handmade

 

häkeln … häkeln … häkeln

 
Kaum das große Schultertuch von der (Strick-)nadel …
 
               … und schon wieder sind die nächsten Knäuel in Aktion.
 
 
Häkeln geht viel schneller als Stricken und so sind ein paar schöne Sachen für meinen Shop 
schon wieder fertig …
 
 
Diese schlichten Baumwolltaschen zu Beispiel ….
 
 
Und auch ein paar Flickenteppiche gehören zum Frühling einfach dazu …
 
 
 
Sie sind (mal wieder) aus alten Stoffresten gemacht und ich finde es immer spannend, 
wie die ausgesuchten Resten hinterher zusammen aussehen. 
 
 
Schlicht muss es weiterhin bleiben; allerdings darf jetzt ein wenig Farbe wie hellblau und rosé dazu.
 
Da auch wieder eine große Ausstellung vor der Tür steht, wird heute abend weiter gearbeitet – liegt alles schon bereit und wartet auf mich!
 
 
 

winterwarm & frühlingszart

So ganz langsam, da freue ich mich doch auf die ersten Frühlingstage.
Vorher aber freue ich mich, dass dieses kuschelige megagroße Tuch doch 
noch rechtzeitig fertig geworden ist.
 
 
Das ist nämlich perfekt, um sich ordentlich einzukuscheln!

 

 
Locker gestrickt aus weicher Baby Alpaca. Und mit einem Muster, das mich doch 
ab und zu zum Verzweifeln brachte …
 
 
Und wenn es dann draußen soweit ist und die Sonne uns nach draußen holt, 
dann macht es sich zu Jeans & Sneakers bestimmt genauso gut.
 
 

 

 
 

  Jetzt ist schon wieder etwas Neues auf der Nadel. Und das sieht dann schon so richtig nach Frühling aus!

Winterzeit – Kuschelzeit

Also eigentlich ist der Januar ja ganz schön. 
Schneebedeckte Felder, ein blauer Himmel. Eislaufen auf dem See und 
danach ein heißer Kakao auf dem Sofa.
Eigentlich …
 
 
Aber hier sind heute 12Grad, es stürmt und nieselt. Da draußen sind keine aufgeregten Kinderstimmen zu hören. Sogar die Sonne hat sich versteckt!
 

Also ab ins Haus und dort gemütlich machen. Der Kakao schmeckt trotzdem. 

Und Stricken. Das hilft meistens. Irgendwie kreativ zu arbeiten ist für mich wie für andere Yoga (obwohl ich das auch gerade ausprobiere). Positiver Effekt: man hat anschliessend etwas in den Händen. Für meinen Shop oder zum Verschenken. Und ab und zu mal auch etwas für mich.
 

 

 
Von der Fellwolle war ich total begeistert, als ich sie bei Kelly gesehen habe. Nur wollte bei uns keiner Fellknäuel … (Das hätte uns unser echtes vielleicht auch krumm genommen.)
 
 
Aber so eine kuschelige Weste, die ist momentan perfekt. 
Und die Wolle so ergiebig, da gibt es nicht nur eine für meinen Shop sondern sogar noch
eine zweite für mich!

 
 Und was macht ihr bei diesem Schmuddelwetter?

 

 
Kupfer Drahtkorb: Butlers (gerade im Sale!)
Weste: vnf-handmade
Bügel-Schneeflocke: von meinem „Kleinen“

Weihnachts GiveAway

Pünktlich zum vierten Advent habe ich wieder ein kleines GiveAway für euch.
 
 armband2
 
Unterstützt hat mich diesmal Alexandra mit ihrem Shop „Steineundmehr“. Bei ihr bekommt ihr wunderschönes Material zur Schmuckherstellung. Ich habe in diesem Winter wieder ein wenig Schmuck für meine Ausstellung hergestellt und so bin ich über ihr Angebot gestolpert.
 
arm3             arm1
 
Für euch haben wir drei süße Eichhörchen ausgesucht und tschechische Glasperlen 
in schwarz und grau.
 
armband3
 
Daraus habe ich euch drei Armband-Sets hergestellt. Zu gewinnen gibt es
 
3 x Armband-Sets, jeweils mit
– einem Glasperlenarmband und 
– einem Wachscord-Armband mit Eichhörnchen-Anhänger
 
Die Glasperlen habe ich auf Gummiband aufgezogen; die anderen Armbänder haben passende Karabiner-Verschlüsse.
 
armband1
 
Mitmachen kann jeder, der mir einen Kommentar hinterlässt (anonyme Einträge nur mit e-Mail-Adresse!). Die Verlosung startet jetzt und läuft bis Mittwoch, den 24. Dezember 2014. 
Wer sich mein Bild zum Verlinken mitnimmt, hat zwei Gewinnchancen!
 
Ich wünsche euch einen gemütlichen 4.Advent!
Liebe Grüße
Vanessa
 
arband3
 

Merken

Merken