Barbaratag

Diesmal hat mich kein Post daran erinnert, einen Zweig vom Kirschbaum nach drinnen zu holen, sondern unser „Kleiner“ mit einem Gedicht, was er für die Schule lernen sollte…
 
 IMG_6069a     IMG_6067a.JPG
 

 Nun steht nicht nur ein Zweig bei uns im Zimmer, sondern auch in seinem Klassenraum!
 
 
IMG_6066a.JPG
 
Und das mit dem Gedicht lernen hat auch prima geklappt!
 
Liebe Grüße, Vanessa

Merken

Merken

2 Kommentare

  1. Hallo, liebe Vanessa …

    wunderschön sind Deine Bilder zum Barbaratag – mein Mann ist auch gerade los, um ein paar Zweige zu schneiden.
    Jetzt habe ich aber eine kleine Bitte:
    Kannst Du mir das Gedicht schicken – ich finde, es wäre eine nette Geste, unsere Nachbarn mit einem Zweig und dem Gedicht zu überraschen.
    Ich würde mich ganz arg doll darüber freuen!!!

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

  2. Ich weiß zwar nicht was der Barbaratag ist (den gibt es hier bei uns nämlich nicht) aber dennoch ist der Brauch dazu ja einfach wunderbar ♥ 😉
    und ihhh Gedichte lernen ist nicht die schönste Aufgabe,
    aber es muss ja sein…
    Ich grüße Dich sehr lieb!
    Anni

Kommentar verfassen