18. Türchen: From my Kids & Last-Minute Geschenkideen DIY

Meine Jungs überraschten mich heute mit selbstgemachten Geburtstagsgeschenken!


Inspiriert von meinem Schreibtsch-Chaos und der ständigen Suche nach Schere & Stift, haben sie ihre alten Bauklötze zu neuem Leben erweckt.

 

 

 

 


 Dann gab es noch zwei Windlichter. Eines habe ich allerdings gleich zur Vase zweckentfremdet.
 
 
 
Mein Design-Team ist noch in der Schule, aber ich denke, die Anleitungen sind ganz offensichtlich.
 
SCHREIBTISCH – UTENSILO
 
Ab in den Keller (oder auf den Dachboden) und die alte Kiste mit den Bauklötzen plündern. Notfalls kleine Geschwister überzeugen, das ein paar weniger auch nicht schlimm sind.
Kurz nochmal damit spielen und dann in gewünschter Form arrangieren. Für die Löcher Papa anheuern und den Bohrer holen. Mit Holzleim alles ordentlich zusammenkleben. Schraubzwingen sind hierbei ganz brave „Halter“.
 
WINDLICHT / VASE
 
Mamas Wollkorb plündern und eine schlichte Vase umwickeln. Rand abkleben. Spraydose aus dem Keller holen und loslegen. Wenn alles trocken ist, Wolle wieder abwickeln. NICHT wieder in Mamas Wollkorb zurücklegen!
 
Vielleicht brauchen eure Kids auch noch eine Kleinigkeit für Papa, Oma oder Patentante?!?
 

 

Merken

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.